Meine Buchempfehlungen

1Q84, Haruki Murakami

Arbeit und Struktur, Wolfgang Herrndorf
Autolyse Wien, Karin Peschka

Baba Dunjas letzte Liebe, Alina Bronsky
Biografie eines zufälligen Wunders, Tanja Maljartschuk
Briefe an einen jungen Dichter, Rainer Maria Rilke
Brüder, Yu Hua

Das Bücherzimmer, Rosemarie Marschner
Das Fest des Ziegenbocks, Mario Vargas Llosa
Das Floß der Medusa, Franzobel
Das Mädchen am Klavier, Rosemarie Marschner 
Der alte König in seinem Exil, Arno Geiger

Der Blick des Leguans, Christoph Janacs
Der Distelfink, Donna Tartt
Der Engel mit der Posaune, Ernst Lothar
Der Trafikant, Robert Seethaler
Der Winter tut den Fischen gut, Anna Weidenholzer
Die Frauen, T.C. Boyle

Die Hälfte der Sonne, Chimamanda Ngozi Adichie
Die vierzig Tage des Musa Dagh, Franz Werfel
Die Zeit der Schmetterlinge, Julia Alvarez

Diese Fremdheit in mir, Orhan Pamuk

Ein ungezähmtes Leben, Jeanette Walls
Eine Wiener Biedermeierdame erobert die Welt. Die Lebensgeschichte der Ida Pfeiffer. Gabriele Habinger
Emma schweigt, Susanne Scholl
Engel zweiter Ordnung, Rudolf Habringer
Engelszungen, Dimitré Dinev
Etta und Otto und Russel und James, Emma Hooper

Fegefeuer der Eitelkeiten, Tom Wolfe
Flugschnee, Birgit Müller-Wieland
Frauen und Kleider, Leanne Shapton, Sheila Heti, Heidi Julavits und 561 weitere
Friedinger, Stefan Kutzenberger
Fuchserde, Thomas Sautner

Geister, Nathan Hill
Gute Geister, Kathryn Stockett

Intrige, Robert Harris

Just Kids, Patti Smith 

Kafka mit Flügeln, Daniela Emminger
Kein Platz mehr, Margit Schreiner
König der Könige, Ryszard Kapuscinsky

Liebe unter Fischen, René Freund

Madame Hemingway, Paula McLain
Monden. Der Wellen Schatten, Leopold Federmair

Nachricht an den Großen Bären, Eva Schörkhuber
Nackt, David Sedaris

Orchis, Verena Stauffer

Paranoia, Viktor Martinowitsch

Quasikristalle, Eva Menasse

Sonnenkönige, Marianne Jungmaier
Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud, Christa Wolf
Stadtgeschichten, Armistead Maupin
Strandbadrevolution, Kurt Palm
Sunday Sketching, Christoph Niemann

Unorthodox, Deborah Feldman
Unschuld, Jonathan Franzen

„Wölfe“ und „Falken“, Hillary Mantel
Wortgesindel, Friedrich Achleitner